Die Integrative Realschule plus Idar-Oberstein hieß ihre neuen Fünftklässler in der ersten Schulwoche herzlich willkommen. Der erste Tag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kreuzeskirche, der ganz unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ stand und von den Schülerinnen und Schülern der 6. Klasse mit den Klassenlehrern vorbereitet und mitgestaltet wurde. Für den Rest der Kennenlernwoche hatten die Kinder jede Menge Möglichkeiten, sich in ihre neue Lebens- und Lernumgebung einzufinden. Sie erkundeten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern die neue Schule und lernten sich auch auf spielerische Weise kennen. Dabei kam für die Neulinge der Spaß nicht zu kurz, wie hier bei den von der Schulsozialarbeiterin angeleiteten Übungen zur Stärkung der Klassengemeinschaft.



.